Archiv für den Tag: Dezember 2, 2022

palme

Bäume in verschiedenen Klimazonen

Es ist allgemein bekannt, dass Pflanzen unterschiedliche Witterungsbedingungen benötigen, um zu wachsen. Kakteen können Trockenheit sehr gut vertragen, während die durchschnittliche Pflanze in den Niederlanden viel Regen braucht, um zu wachsen. Rosen überleben nicht ohne Wasser in der Vase und Wasserpflanzen überleben keine Trockenheit, aber was ist mit Bäumen? Die Bäume in den Niederlanden sind sehr robust und widerstandsfähig gegenüber verschiedenen Wetterbedingungen. Bäume wie eine Buche oder eine Steineiche können beispielsweise starken Küstenwinden gut standhalten. Die Tücke vieler niederländischer Bäume ist der Frost. Sie sollten an Stellen gepflanzt werden, an denen nicht zu viel Frost herrscht, da die jungen Bäume sonst nicht überleben können.

Bäume in warmen Klimazonen

Bäume in warmen Klimazonen brauchen weniger Regen. Denken Sie zum Beispiel an Palmen. Diese Bäume überstehen sowohl strahlenden Sonnenschein als auch niederschlagsarme Zeiten gut. Kakteen können auch extremer Trockenheit widerstehen. Diese Bäume sind häufig in Ländern mit kontinentalem Klima zu finden. Es gibt auch Bäume, die verschiedenen Witterungsbedingungen standhalten können. Ein Beispiel für einen solchen Baum ist die japanische blütenkirsche. Dieser Baum wächst in vielen Klimazonen und kommt sowohl mit niedrigen als auch mit hohen Temperaturen gut zurecht. Sie braucht nicht viel Wasser und könnte sogar eine Überschwemmung überstehen. Die japanische Blüte hingegen braucht viel Sonne, sonst findet nicht genügend Photosynthese statt.

Unterschiedliche Böden in verschiedenen Klimazonen

Sehr wichtig für das Wachstum der Bäume ist auch der Boden. Aufgrund des unterschiedlichen Klimas gibt es auch unterschiedliche Böden. So kann es beispielsweise Böden mit einem hohen oder niedrigen PH-Wert oder trockene oder feuchte Böden geben. Dies ist sehr wichtig dafür, welche Bäume in welchem Klima wachsen können. Heutzutage sind die Böden stark degradiert, so dass weniger Bäume gut wachsen können. Dies kann z. B. auf Versalzung zurückzuführen sein, wenn zu viel Salz in den Boden gelangt ist, so dass die Bäume nicht mehr darin wachsen können. Die Verschlechterung der Bodenqualität ist eine Folge des Klimawandels und wirkt sich sehr nachteilig auf die Anzahl der Bäume auf der Erde aus.